Die digitale Kreativagentur campfire beruft Damian Kunz in die Geschäftsleitung.

Damian Kunz arbeitet schon seit 2014 als Projektleiter und Konzepter bei der Agentur und war davor bereits Teammitglied der drei Campfire-Gründer Pius Caduff, Patric Martin und Dirk Unger bei Goldbach Interactive, der digitalen Tochterfirma der Goldbach Group.

Bei Goldbach kümmerte sich Kunz um die Social Media Aktivitäten von Nivea, McDonalds u.a. und arbeitete später als digitaler Projektleiter. Anschliessend kümmerte er sich bei der Uhrenmarke Rado und dem Newsportal swissinfo.ch erfolgreich um das Online-Marketing und bildete sich nebenbei in den Bereichen Medienwirtschaft und Medienmanagement weiter.

Bei campfire gilt sein Augenmerk der Kundenbetreuung und Projektleitung, ausserdem bringt er seine Fähigkeiten in der Konzeption und Innovation digitaler Projekte ein.

Die inhabergeführte digitale Kreativagentur campfire mit Sitz in Nidau wurde 2013 gegründet und fokussiert sich auf digitale Strategie, Kommunikation und Marketing sowie digitales Storytelling im Bereich Websites, Shops und digitale Kampagnen.

In der Presse: Werbewoche