Branded Entertainment – die neue Form der Werbung.

Kaum ein Marketing-Buzzword ist derzeit hipper als Branded EntertainmentWas Procter & Gamble in den 30er Jahren mit der Erfindung der Soap begann, hat sich extrem weiterentwickelt und ist heute der scheinbar einzige Ausweg aus einer vertrackten Situation zwischen Marken und Konsumenten.

Traditionelle Werbung verliert nicht erst seit gestern immer mehr an Boden. Mit Adblockern, Paid Plans oder einfacher Ignoranz zahlen Marken heute entweder immer mehr um Reichweite zu erzielen oder steigen um auf eine stärker akzeptierte Form der Werbung: Branded Entertainment.

 

Mit Geschichten und Unterhaltung bieten reaktionäre Marken ihren Kunden einen Mehrwert und verzichten dabei komplett auf störende Werbung, sondern integrieren diese geschickt in die Handlung. Damit können nicht nur grosse Reichweiten und traumhafte Feedbacks erreicht werden, Firmen können ihre Marke zudem emotional aufladen und langfristig in den Köpfen ihrer Konsumenten verankern.

Endlich hat Branded Entertainment auch die Schweiz erreicht und erste Kampagnen fluten die digitalen Kanäle.

Höchste Zeit um mit Machern, Insidern und Auftraggebern über Konzept, Umsetzung und Insights zum Thema Branded Entertainment zu reden.
Für unser CATSandBEERS Meetup im Impact Hub Bern konnten wir Macher und Auftraggeber von Swisscom, Comparis.ch und TBWA gewinnen, die euch zu den bedeutendsten Schweizer Branded Content Kampagnen Rede und Antwort stehen.


«A Guide To Branded Entertainment»

Als Head of Content bei TBWA\Zürich war Sandra Lehner bis vor Kurzem für die Entwicklung und Umsetzung von Branded Content Kampagnen zuständig.  
Aktuell arbeitet Sandra selbstständig, ist BEO-Autorin und referiert regelmässig bei Events wie dem Schweizer Markenkongress über Entwicklungen der digitalen Welt.

Beim Talk bei CATSandBEERS gibt uns Sandra einen tiefen Einblick in den Kosmos Branded Content und teilt mit uns ihre langjährige Erfahrung dazu, was funktioniert, was nicht und wohin es in Zukunft geht.

Connect on LinkedIn. 


Webserie «Herr Vogel»

Als Head of Social Media bei comparis.ch ist Dominic Stöcklin für die erste interaktive Branded Entertainment Kampagne «Die unvergleichbare Geschichte von Herr Vogel» verantwortlich und wird uns einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. 

Connect on Twitter, XING, LinkedIn. 


Webserie «HAMSTER»

Als Senior Communications Specialist und Verantwortlicher Webserien bei Swisscom ist Cédric Marville eine der treibenden Kräfte hinter den Webserien «Rocco» und «Hamster» und wird sein Know-How mit uns teilen. 

Connect on Twitter, XING, LinkedIn. 


Networking, Bier und Cat Content

Unser Event "Branded Entertainment" am 27.9.2017 gibt dir die Gelegenheit dich unkompliziert bei einem Bier mit anderen Marketing- und Kommunikations-Experten zu vernetzen, neue digitale Trends kennen zu lernen und von echten Learnings aus der Praxis zu profitieren. 

CATSandBEERS richtet sich an alle Personen, die sich für die Themen Online Marketing und digitale Kommunikation interessieren. Jeder ist willkommen, egal ob Coder oder Designer, Entscheider oder Umsetzer, Banause oder Experte, Auftraggeber oder Agentur. Komm vorbei, mach mit und besuche uns auf catsandbeers.org.

 

Jetzt kostenlos anmelden:
catsandbeers.org