Freie Stelle: Product Owner:in (Biel, 80–100%) Verstärke unser Team als Product Owner:in in Biel/Nidau

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n erfahrene*n Product Owner:in (Pensum 80–100%) in Nidau/Biel.

PO Job

Wir suchen eine:n ambitionierte:n Product Owner:in, die/der bei umfangreichen und komplexen Projekten die inhaltliche Verantwortung für die Entwicklung digitaler Produkte übernimmt.

Du stehst für die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer wie auch für die Business-Ziele unserer Kunden ein und stellst sicher, dass im Projekt die Ziele erreicht werden.

Deine Aufgaben

  • Du bist Teil eines interdisziplinären Projektteams, welches gemeinsam mit dem Kunden anspruchsvolle digitale Produkte wie Websites, Plattformen, Business Applikationen oder Mobile Apps konzipiert, gestaltet und technisch realisiert.
  • Als Product Owner*in stellst Du gemeinsam mit den anderen Fachdisziplinen (Strategie, Research, Konzept, Design und Technologie) sicher, dass im Projekt nutzerzentrierte Methoden eingesetzt und gleichzeitig die Business-Ziele unserer Kunden erreicht werden.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und unserem engagierten Team bist Du für die Erhebung, Dokumentation und Priorisierung von Anforderungen (User Stories und Epics) zuständig.
  • Du unterstützt unsere Kunden in der Verwaltung der Anforderungen und bist bei strategischen Fragen in der Produktentwicklung die zentrale Ansprechperson. Dafür bereitest Du entsprechende Workshops (bspw. Plannings, Reviews etc.) vor und moderierst die entsprechenden Zeremonien.
  • Für Dich hat die Qualität unserer digitalen Produkte oberste Priorität – immer unter Berücksichtigung des vereinbarten kommerziellen Projekt-Rahmens.
  • Du stellst die Dokumentation und den Zugang von Entscheidungen und Projektinformationen sicher, um einen gemeinsamen Informationsstand sowie die erforderliche Nachvollziehbarkeit erreichen zu können.
  • Du sorgst für eine reibungslose und phasenübergreifende Wissensvermittlung im interdisziplinären Projektteam.
  • Du sorgst dafür, dass die Strategie-, Konzept- & Design- sowie Technikprozesse integriert sind und alle Beteiligten dabei in einem aktivem Dialog stehen.

In Deiner Rolle als Product Owner:in stellst Du den Austausch innerhalb des Projektteams sicher und bist für die methodische Definition und Einhaltung des Vorgehens verantwortlich.

Unsere Anforderungen

  • Dir liegt es, Schritte in der digitalen Produktentwicklung zu planen, mit Kunden zu kommunizieren, Workshops durchzuführen und gemeinsam mit dem Team Lösungen für fachliche Herausforderungen zu finden. 
  • Für uns sind eine positive und offene Haltung, eine konstruktive und zielführende Denkweise sowie eine hohe Teamorientierung wichtiger als Lehrgänge und Diplome. Zeig uns deshalb deine Erfahrung aus komplexen Projekten in deinem Portfolio und deine fachlichen Ambitionen für deine berufliche Zukunft.
  • Du verfügst über ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von komplexen, digitalen Produkten, welche die Bedürfnisse der Nutzer erfüllen und gleichzeitig eine positive organisatorische Wirkung (messbaren „Business Value“) haben.
  • Du bringst einen gut gefüllten „methodischen Rucksack“ mit, insbesondere im Bereich Produkt Strategien und User Centered Design. Bei der Erarbeitung von Lösungen und beim Treffen von Entscheidungen verlässt Du Dich lieber auf Daten, statt „nur“ auf Dein Bauchgefühl und Deine Erfahrung.
  • Du bringst für Deinen Job bei campfire viel Motivation mit und bist gerne bereit, mit unseren Kunden die „Extra-Meile“ zu gehen, um aussergewöhnliche digitale Produkte entstehen lassen und Deine hohen, persönlichen Anforderungen erfüllen zu können.
  • Du bist kommunikativ, stets neugierig, schätzt konstruktive Kritik und schaust über deinen eigenen Tellerrand hinaus. Der Austausch im Projektteam und mit anderen Fachdisziplinen ist für Dich wichtig und selbstverständlich.
  • Du hast Erfahrung darin, Projekte in agilen und iterativen Sprints mit den entsprechenden Zeremonien abzuwickeln und bist Dir gewohnt, Produkte schrittweise und iterativ zu entwickeln und auf sich verändernde Rahmenbedingungen reagieren zu können.
  • Sehr gute Deutsch- als auch Englisch-Kenntnisse sind ein Muss, Französisch ist von Vorteil. Die Arbeitssprache bei campfire ist hauptsächlich Schweizerdeutsch.
  • Idealerweise bringst Du bereits Agentur-Erfahrung mit und kennst den Alltag aus einem vergleichbaren Umfeld. Du bist auch gerne bereit mitzuhelfen, unsere Agentur auf verschiedenen Ebenen (Organisation, Methodik, Kultur etc.) weiterzuentwickeln und Dich aktiv einzubringen.
  • Du unterstützt andere Team-Mitglieder mit deiner Expertise und bildest dich selbstständig weiter.
  • Wir schätzen Potential über Erfahrung. Wir erwarten Engagement, Selbstständigkeit, Leidenschaft und Zielstrebigkeit.

Unser Angebot

Wir sind eine dynamische, inhabergeführte Digitalagentur. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir digitale Produkte und Erlebnisse. In unserem Büro direkt am Bielersee (7 Gehminuten vom Bahnhof Biel) gibt es endlos Kaffee & Tee, frisches Obst, hart umkämpfte Töggeli-Matches und eine entspannte Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team. Dank unseren flachen Hierarchien kann und soll sich jeder einbringen, nicht nur beim monatlichen „Pizza & Projects“ oder am „Thirstday“. 

Neben 5 Wochen Ferien und dem 13. Monatslohn profitierst du bei uns u.a. von einem zusätzlichen freien Tag zum Geburtstag, Homeoffice und Remote Work, Work & Travel, sowie Handy– und Halbtax-Abos wo sinnvoll und nützlich.

  • Faire Löhne, Transparenz und Gleichbehandlung sind für uns selbstverständlich.
  • Wir wählen unsere Kunden und Projekte sehr sorgfältig aus – sinnstiftende und nachhaltige Projekte sind uns wichtiger als der kommerzielle Erfolg oder schnelles Wachstum.
  • Wir lieben komplexe Aufgabenstellungen, vielseitige Projekte und auch neue Themen, in die wir mit viel Leidenschaft eintauchen.
  • Wir verstehen uns nicht als „reine Web-Agentur“ sondern begleiten unsere Kunden bei den vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierungen. Wir bieten dir deshalb komplexe Aufgabenstellungen und die Möglichkeit dein Verständnis für relevante Business-Themen zu vertiefen.
  • Wir entwickeln uns als Agentur täglich weiter und sind deshalb auf Teammitglieder angewiesen, die sich aktiv einbringen, sich schnell neuen Herangehensweisen anpassen können und den spannenden Alltag in unserem Team mitgestalten wollen.
  • Wir beteiligen uns an individuellen Aus- und Weiterbildung mit einem persönlichen, jährlichen Weiterbildungsbudget, um deinen und unseren Horizont zu erweitern.
  • Wir sind authentisch und haben eine überschaubare Grösse und schätzen den engen Dialog mit unseren Kunden – dabei sind uns fundierte fachliche Kenntnisse und Erfahrung sowie solides Handwerk wichtiger als Buzzwords und Trends.
  • Wir bieten dir die Chance, massgeblich an der Gestaltung und Organisation von innovativen und dynamischen Projekten für namhafte Schweizer Marken und Organisationen mitzuwirken.
  • Mit deiner Arbeit trägst du zu positiven Kundenbeziehungen, Wachstum und Verbesserungen am Lagerfeuer bei und sorgst dafür, dass wir auch im Design weiterhin Massstäbe setzen.
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit remote zu arbeiten, flache Hierarchien, ein kompetentes und motiviertes Team, welches dich bei deiner Arbeit berät und unterstützt, sowie ein dediziertes Weiterbildungsangebot machen es dir leicht, über dich hinaus zu wachsen und dich weiterzuentwickeln.
  • Das Büro direkt am Bielersee beruhigt nicht nur, sondern bietet auch die Möglichkeit für entspannte bis sportliche Pausen auf dem SUP.

Unser Bewerbungsprozess

Wir nehmen uns bewusst viel Zeit, um potentielle neue Teammitglieder sehr gut kennenlernen zu können und Dir gleichzeitig einen sehr tiefen Einblick und Eindruck über unser Team, unsere Agentur, unsere Projekte und unseren Alltag gewähren zu können. Unser Bewerbungsprozess für eine/n Product Owner:in sieht wie folgt aus:

  • Du schickst uns elektronisch deinen Lebenslauf inkl. Arbeitszeugnisse, deinem aussagekräftigen Portfolio, deinen ungefähren Lohnvorstellungen sowie deinem bevorzugter Arbeitsbeginn. Schulnoten interessieren uns nicht.
  • Wenn uns deine Bewerbung überzeugt, führen wir gerne ein erstes, digitales Kennenlerngespräch mit dir durch, um mehr über Dich, Deine Motivation und Deine Ziele erfahren zu können.
  • Verläuft dieses Gespräch für beide Parteien positiv, laden wir Dich gerne zu einem persönlichen Gespräch in unserem Büro in Nidau ein. Dabei kannst du dich und Deinen Werdegang gerne einer erweiterten Gruppe von zukünftigen Arbeitskolleg*innen vorstellen und diese Gelegenheit nutzen, um deine Fragen zum Job und den Aufgaben beantworten zu lassen. Dieses Gespräch verbinden wir gerne mit einer kleinen Test-Aufgabe, mit der wir mehr über deine Denk- und Herangehensweise erfahren wollen.
  • Bist Du und auch wir nach diesem Schritt weiterhin davon überzeugt, in Zukunft zusammenarbeiten zu wollen, klären wir gemeinsam die detaillierten Arbeitsbedingungen und unterzeichnen den Arbeitsvertrag.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass dieser Bewerbungsprozess für Dich etwas umfangreicher als bei anderen Agenturen sein kann. Uns ist es sehr wichtig, dass beide Parteien alle Fragen klären und ein positives Gefühl über die potentielle Zusammenarbeit entwickeln können und wir gegenseitig einen perfect Match finden – persönlich, kulturell, fachlich und perspektivisch.

Brennst du dafür, mit uns gewinnbringend User mit Marken zu verbinden? Dann melde dich umgehend: jobs@campfire.ch

Wir freuen uns sehr darauf, dich kennenzulernen!